Druckversion
Mi 28.03.2018 19:30 :

Eine Bestandsaufnahme vor dem Dortmunder „Europa erwache!“-Aufmarsch.

INPUT: Die Neonazi-Partei „Die Rechte“.

Unter dem Motto „Europa erwache!“ will die neonazistische Partei „Die Rechte“ am 14. April in Dortmund aufmarschieren. Erwartet werden eine hohe Teilnehmendenzahl und zahlreiche Delegationen ausländischer Gruppierungen aus der extremen Rechten, mit denen „Die Rechte“ seit vielen Jahren eng zusammen arbeitet. Die grenzüberschreitenden Kooperationen manifestieren sich nicht nur in wechselseitigen Demonstrationsbesuchen – jüngst nahmen Neonazis aus NRW zum wiederholten Mal am „Lukov-Marsch“ im bulgarischen Sofia teil, als Redner trat u.a. der Düsseldorfer Sven Skoda auf –, sondern auch in der Teilnahme an gemeinsamen „Kongressen“. So fuhren Dortmunder Neonazis im Mai 2017 zu einem Kongress der extrem rechten „Parti nationaliste français“ in Paris, und extrem Rechte aus Bulgarien, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Russland und Ungarn waren an einer Veranstaltung von „Die Rechte“ im November 2017 in Schwerte (Kreis Unna) beteiligt. Anlässe wie Aufmärsche und Kongresse dienen der Szene auch zur besseren Vernetzung und zur Planung gemeinsamer Projekte.

Anlässlich des kommenden Großaufmarsches mit internationaler Beteiligung in Dortmund werden sich bei der INPUT-Veranstaltung zwei Referenten des „Antirassistischen Bildungsforums Rheinland“ eingehend mit der Partei „Die Rechte“ befassen. Dabei sollen nicht nur die internationalen Kontakte, sondern auch ihre Organisierungsbestrebungen und Aktivitäten in Deutschland mit Schwerpunkt auf NRW in den Fokus genommen werden. Dabei wird auch ein Blick auf den Großraum Düsseldorf geworfen.



INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf existiert seit 2002 und findet in der Regel am letzten Mittwoch im Monat im „Zentrum Hinterhof“, hin und wieder auch an anderen Orten statt. Unregelmäßig werden zusätzliche INPUT- Spezial-Veranstaltungen angeboten. Ankündigungen unter http://linkes-zentrum.de/ Aktuelle INPUT-Veranstalter: Antifaschistischer Arbeitskreis (HSD) und AG INPUT, in Kooperation mit dem Antirassistischen Bildungsforum Rheinland (ABR) und SJD – Die Falken Düsseldorf.

Linkes Zentrum Hinterhof - Corneliusstr 108 - Düsseldorf - www.linkes-zentrum.de | Login