Druckversion
Di 17.04.2018 19:00 :

Antifa - Café: Zwölf Wochen Wehrhahn-Prozess – Der Versuch einer Zwischenbilanz

Fast die Hälfte der ursprünglich für den Wehrhahn-Prozess angesetzten Hauptverhandlungstermine wird Mitte April verstrichen sein. Höchste Zeit also für eine erste Zwischenbilanz. Aber auch eine Gelegenheit für diejenigen, die sich bisher nur grob informiert haben, Näheres zum bisherigen Prozessverlauf zu erfahren und ihre Fragen und Eindrücke loszuwerden. Wurden die von Antifaschist*innen zu Prozessbeginn öffentlich gestellten Fragen mittlerweile beantwortet? Ist klarer geworden, wieso es seit dem Bombenanschlag auf jüdische „Kontingentflüchtlinge“ und auf „Russlanddeutsche“ über 17 Jahre gedauert hat, bis ein mutmaßlicher Täter angeklagt wurde?

Das Antifa Café findet monatlich – an jedem dritten Dienstag – im Linken Zentrum Hinterhof statt. Es wird vorbereitet von verschiedenen Gruppen und Einzelnen, die in antifaschistischer Politik und Praxis in Düsseldorf aktiv sind. Das Café ist Ort und Gelegenheit, sich schlau zu machen, sich auszutauschen und gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen.

Linkes Zentrum Hinterhof - Corneliusstr 108 - Düsseldorf - www.linkes-zentrum.de | Login