Monatsübersicht Dezember (2019)

Veranstaltungen für den Zeitraum So 01.12.2019 - Di 31.12.2019 :


Turn Left!

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Auch dieses Jahr gab es wieder einiges zu tun und wir haben viele spannende und gute Treffen und Aktionen mit euch erlebt.

Wir haben Nazis blockiert und gegen Gentrifizierung demonstriert. Wir haben gecornert und bei Ende Gelände den Konzern RWE in seinem Ablauf gestört. All das und viel mehr war 2019.

Daher wollen wir das letzte Turn Left im Jahre 2019 noch einmal nutzen um darauf zurück zu blicken.
Doch da wir nicht nur reden, sondern auch etwas Schönes veranstalten wollen, haben wir uns überlegt, darüber hinaus das Jahr mit einem kleinen gemütlichen Spieleabend zu beenden.
Wir haben dabei einige (natürlich politisch wertvolle) Spiele im Petto, was euch aber nicht daran hindern soll auch eigene
mitzubringen.

Wir sehen uns wie immer ab 19 Uhr im Linken Zentrum!

Bis dahin bleibt nur zu sagen:„
Eine andere Welt ist möglich... Auch 2020



Kneipenabend




BINGO!

Das Rechtshilfe-BINGO! startet in die nächste Runde 2019!!!

Die kalte Jahreszeit hat begonnen und somit steht auch wieder unser jährliches BINGO an. Mit grandiosen und überraschenden Preisen wollen wir euch ins Linke Zentrum locken und mit euch im schicken Outfit locker und fröhlich den Spiel- und Schnapsgelüsten frönen. Unsere charmanten und wortgewandten Moderator*innen werden euch durch einen aufregenden Abend geleiten und wenn ihr Glück habt, gewinnt ihr heißen Scheiß. Wenn nicht, dann habt ihr wenigstens gepflegt einen sitzen, denn wie es der Tradition gebührt, geben wir zur jeder gezogenen Schnapszahl ein Schnäpschen aus. Wenn sich bei euch irgendwann mehr dreht als nur die Bälle bei der Ziehung, werden extra für euch vorbereitete Schnittchen den Alkohol wieder aufsaugen, damit ihr danach noch mehr BINGO! spielen könnt.

Und als wenn das alles nicht schon Anreiz genug wär, ist der Spiel- und Schnapsrausch auch noch für eine gute Sache. Das Geld was ihr an diesen Abend raushaut geht ab die Düsseldorfer Rechtshilfegruppe, welche schon seit vielen Jahren existiert und Menschen unterstützt, die wegen politischen Aktivitäten verfolgt und angeklagt werden. Die Rechtshilfegruppe arbeitet mit Rechtsanwält*innen zusammen, überlegt gemeinsam mit den Angeklagten eine politische und juristische Begleitung der Prozesse und macht Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn ihr „spielen“ und „Schnaps“ nicht mögt, schenkt der Rechtshilfe so all eurer ganzen Geld. Überweist Spenden an das Rechtshilfekonto:

Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE89 3005 0110 0063 0076 78

Eine Veranstaltung von der Rechtshilfegruppe Düsseldorf und i furiosi [organisiert in der interventionistischen Linken].


Jahresendkonzert mit My Terror, Brand!Satz! und Raffnix

Nach einem weiteren Jahr im Kampf gegen Rechts, geben wir euch noch was auf die Ohren.
Geballte Rock gegen Rechts Power mit einschlägigen Anti-Nazi-Bands:

Raffnix
Die dreiköpfige Deutschpunkband aus Aachen gründete sich im September 1999. Ein paar trinkende Freunde mit einer brillanten Idee. Bis heute gab es so viele Veränderungen dass nur die letzte noch interessant ist. Andre an der Gitarre und am Gesang, Janosch am Bass und am Gesang und Daniel am Schlagzeug spielen ein Dynamisches Set aus alten erprobten Songs, neuen „Kloppern“ und keinesfalls Cover.
Seit Dezember 2016 ist Timmy als Gitarrensöldner mit dazu gestoßen. Er komplettiert den Sound und die Band als Ganzes.
Über 300 Gigs, mehr als 70 eigener Songs und nen Haufen supports für die Größen der Punkszene stehen auf ihrer Visitenkarte.
Mal schnell, mal langsam, mal melodisch, mal effizient, mal sinnig, mal spaßig, mal ernst aber immer lustig! So beschreibt es jedenfalls die Band selbst, die gerne in alle Schubladen gesteckt wird.
Ihre Auftritte sind immer mitreißend und sehr Publikumsorientiert!

Brandsatz
Brand!Satz! - Sie sind wieder da... nach großflächigem Frühjahrsputz und personeller Umstrukturierung.
Härter, lauter und noch mehr in die Fresse als je zuvor. Brand!Satz! wurde 2014 in Hagen gegründet, ist gefallen und ganz nach der Bandideologie wieder auferstanden. Ihre Texte handeln von Partys, Eskalationen, sind politkritisch, ausdruckstark gegen Nazis und voll aus dem Leben gegriffen. So manch einem ist diese Band vielleicht ein Dorn im Auge, aber genau das wollen sie sein – der Kieselstein im Schuh der Gesellschaft.

MyTerror
MyTerror, die Düsseldorfer Abrissbirne mit intensiven und dennoch tanzbaren Hardcore, schnelle Parts mit Punkvibes, eingängige Melodien und einzelnen experimentellen Momenten. Inhaltlich bleiben sie ihrer antifaschistischen-anarchistischen Positionierung treu und darauf aufbauend mit Themen wie Selbstreflexion, Integrität, das Aufbrechen von Schwarz-Weiss-Denken und das hinterfragen von Denkmustern. Und das ganze gibt es in vier Sprachen (Englisch, Deutsch, Russisch und Spanisch) auf die Löffel.

https://www.facebook.com/events/2838203956230694/


Soli futtern

Kochen für Soli - es gibt Kartoffelmöhrenstampf mit Altbierzwiebeln und Vrikadellen !

Futtern ab 18:00h !

Unsere Erlöse gehen diesmal an das Emergency Response - Projekt von CADUS

CADUS unterstützt die Menschen in Nordostsyrien, die unter den Angriffen der Türkei und ihrer verbündeten Milizen leiden, mit Ambulanzen und Lebensmittelpaketen sowie dem Feldkrankenhaus im Geflüchtetenlager al-Hol und die Primary Health Klinik in Raqqa.

CADUS ist eine gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation, die innovative und nachhaltige Projekte initiiert. Im Mittelpunkt steht dabei die bedarfsgerechte Hilfe zur Selbsthilfe. Die Entwicklung der Projekte basiert auf den vielfältigen beruflichen Erfahrungen und Kompetenzen des Teams. Die fachübergreifende Kooperation mit zahlreichen Partner*innen ist dabei ebenso selbstverständlich wie die Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte.

Infos findet Ihr unter https://www.cadus.org/de/

Spenden an CADUS könnt Ihr via:

CADUS e.V.
Volksbank Berlin
IBAN DE55 1009 0000 2533 5240 04


Saufen gegen Jesus

Opa erzählt wieder den ganzen Abend unreflektiert vom Krieg, Mamas Hoffnung, dass du dir was vernünftiges anziehst hast du selbstredend zerstört, deshalb schaut sie dich jetzt den ganzen Abend schief an und vor Tante und Onkel kannst du dich auch noch bei anderer Gelegenheit outen.


Familie kannst du dir nicht aussuchen, was du an Heiligabend machst schon.

Cafe Bunte Bilder and Friends laden traditionell alle Enterbten, Schnorrer, Perversen, Zecken, Außenseiter, Verlierer, Dealer, Autoanzünder, alle 5ten Räder, die Versager, und all die ganzen anderen tollen Menschis und den Rest ein mit uns einen tollen Abend zu verbringen!

Tür öffnet um 18:00 Uhr, KüfA gibt es gegen 19:30 Uhr, irgendwann dann Film und Abhängen und so. Wer mitkochen mag, kommt halt früher.


Irgendwann um Mitternacht, wenn das Bier alle ist, ziehen wir voraussichtlich in die Christuskirche Düsseldorf weiter und hören saufend Haru Specks am Plattenspieler zu.


Kneipenabend

Kneipenabend


Silvesterparty

Natürlich gibts auch dieses Jahr wieder eine fette Silvesterparty bei uns im Hinterhof.

In der Halle könnt ihr zu Techno, Electro und Drum n Bass ins neue Jahr tanzen und im Cafe wird feinster Punk, Punkrock und Lieblingsmucke aller Art aufgelegt.

Außerdem verwöhnt uns die Rechtshilfegruppe wieder mit leckeren Soli-Cocktails.

Was will man mehr?






Monatsübersicht November
Monatsübersicht Januar
Druckversion


Linkes Zentrum Hinterhof - Corneliusstr 108 - Düsseldorf - www.linkes-zentrum.de | Login