Monatsübersicht Dezember (2018)

Veranstaltungen für den Zeitraum Sa 01.12.2018 - Mo 31.12.2018 :


Richie Dagger + UFO Sekte

Konzert von Waiting RoomDie letzte Show dieses Jahr für den Waiting Room
mit:

Richie Dagger (NL)
https://richiedagger.bandcamp.com

Ufosekte (FFM)
https://ufosekte.bandcamp.com

--
aftershowparty angeblich.


Cafe Bunte Bilder

Cafe Bunte Bilder öffnet für euch ab 19:00 Uhr die Pforte zum LZ und lädt euch zum geseligen Kneipenabend ein. Entspanntes Abhängen und Rumhängen bei Limo, Bierchen oder Tee (draußen ist es kalt und wir haben ein große Auswahl an Teebeuteln auf Lager, fragt einfach an der Theke).

Wie gewohnt zaubern wir dazu wieder etwas genießbares oder vielleicht auch mal was wirklich leckeres zum Essen. Wer ganz viel Hunger mitbringt kriegt natürlich auch wieder einen 2. oder 3. Nachschlag solange was da ist. KüfA Ausgabe startet gegen 20:30 Uhr.


Filme zeigen wir nur noch sehr sporadisch bei besonderen Anlässen, achtet auf gesonderte Ankündigungen.


Gegen Rassismus, Homo- & Trans*phobie, Antisemitismus, Sexismus, Mackertum & sonstige Kackscheiße, für reflektiertes und verantwortungsvolles Handeln, und gegen Wegsehen bei grenzüberschreitendem, verletzendem, ausgrenzendem oder diskriminierendem Verhalten, Oi. Wenn ihr Hilfe oder Unterstützung braucht wendet euch an die Menschis hinter der Theke oder kontaktiert unser externes Awarness Team unter cbb_awareness@riseup.net.

Das Linke Zentrum ist leider nicht barrierefrei, ins Cafe müssen von Vorne oder über die Halle drei bzw. zwei Stufen überwunden werden, es gibt zwei improvisierte Metallschienen für kleine Rollis, in der Halle gibt es eine größere Sitztoilette mit breiter Tür, aber ohne weitere Vorrichtungen, im Zweifelsfall kontaktiert uns vorher kurz, wir versuchen bestmöglich zu regeln, was die Räumlichkeit hergeben.



BINGO! Zocken für die Rechtshilfe

Es ist wieder so weit, Bingo-Stars, Zocker*innen & Schnapsdrosseln aufgepasst, das Rechtshilfe-BINGO startet in die nächste Runde 2018!!

Wir freuen uns mit euch im schicken Outfit, locker und fröhlich den Spiel- & Schnapsgelüsten zu frönen, und dabei Geld für die Angeklagten, die Gefangenen und die von Repressionen Betroffenen auszugeben.
Es wird großartige, ja fast atemberaubende Preise geben!

Das gesammelte Geld wird an die Düsseldorfer Rechtshilfegruppe gehen, welche schon seit vielen Jahren existiert und Menschen unterstützt, die wegen politischen Aktivitäten verfolgt und angeklagt werden. Die Rechtshilfegruppe arbeitet mit Rechtsanwält*innen zusammen, überlegt gemeinsam mit den Angeklagten eine politische und juristische Begleitung der Prozesse und macht Öffentlichkeitsarbeit.

Wir versuchen kollektiv dafür zu sorgen, dass kein*e politische*r Genossin*e die Kosten alleine tragen muss.

Eine Veranstaltung von der Rechtshilfegruppe Düsseldorf und i furiosi.


Soli futtern !

Eine lange Tafel, veganes Essen und der Erlös wird gespendet ! Dies mal gibt es Kartoffel-Karotten-Untereinander mit Altbierzwiebeln und Vrikadellen.



Turn Left!

TURN LEFT im Dezember – Mit Glühwein, Spekulatius und Wut ins neue Jahr
2018 neigt sich dem Ende entgegen und wir blicken zurück auf ein ereignisreiches erstes Jahr von TURN LEFT. Seit April findet nun schon das monatliche Treffen im Linken Zentrum statt. Wir haben mit euch gemeinsam viel erlebt und geleistet. Gemeinsam haben wir die Besetzer*innen im Hambacher Forst besucht und es geschafft, dass der Wald vorerst gerettet werden konnte. Im Oktober haben wir die Kohlebahn bei der Ende Gelände Massenaktion blockiert. Darüber hinaus wurde beim Cornern vor dem Andreas Quartier unter der Frage „Wem gehört die Stadt?“ ein Zeichen für bezahlbaren Wohnraum und gegen die voranschreitende Gentrifizierung gesetzt.
Doch auch andere Baustellen wie das neue Polizeigesetz NRW oder klassische Antifa-Arbeit, wie verschiedenste Neonazi-Aufmärsche, wurden von uns kreativ begleitet.
Das Jahr war lang und arbeitsintensiv und deswegen wollen wir nun feiern. Beim nächsten TURN LEFT wollen wir mit euch das Jahr Revue passieren lassen und gemeinsam einen schönen Abschluss finden.
Geschenke, Glühwein und Spekulatius gibt’s auch! Außerdem bereiten wir gerade ein paar kreative Angebote vor. Was genau das sein wird, werdet ihr in den kommenden Tagen erfahren.

Wir sehen uns im Dezember
TURN LEFT… denn eine andere Welt ist möglich (auch 2019)!

https://turn-left.de


Kneipenabend




Kneipenabend




Kneipenabend




UPDATE: Bereits ausgebucht! Skulpturen Workshop

In diesem Workshop wollen wir euch eine theoretische und praktische Einführung in das Schweissen von Skulpturen geben. Der Workshop ist kostenlos.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl, deswegen bitten wir euch um Anmeldung unter:
info@kupo-ev.de

Weitere Informationen, z.B. was ihr mitbringen könnt/sollt, bekommt ihr mit der Anmeldebestätigung.

mit freundlicher Unterstützung der LAG Soziokultur






Nazitown Düsseldorf? Wie geht es weiter in 2019?

Ab 19:00 Uhr geöffnet (Programmbeginn 20:00 Uhr)

Nach den 21 DügIdA-Auftritten in 2015 droht 2019 der nächste
Aufmarsch-Marathon extrem rechter Gruppierungen. Zumindest hatten das
die „Patrioten NRW“ am 17. November 2018 bei ihrem 450-köpfigen
Auftritt, bei dem es zu mehreren rechten Gewalttaten kam, angekündigt.
Mit dabei sein will erneut die in Düsseldorf beheimatete „Bruderschaft
Deutschland“, aus deren Reihen es am 17. November mehrere Angriffe auf
Gegendemonstrant*innen gab. Was ist in 2019 zu erwarten? Was folgt aus
dem am 17. November Geschehenen? Wie können wir uns vor weiteren
Angriffen schützen und wieder in die Offensive kommen? Diese und andere
Fragen sollen beim letzten Antifa-Café im Jahr 2018 nach einem kurzen
Überblick diskutiert werden.
Das Antifa Café möchte einen Ort des Austausches zwischen
Antifaschist*innen und für „neue“ Leute die Möglichkeit eines Einstiegs
in die politische Arbeit bieten. Schaut vorbei!



Cafe Bunte Bilder

Cafe Bunte Bilder öffnet für euch ab 19:00 Uhr die Pforte zum LZ und lädt euch zum geseligen Kneipenabend ein. Entspanntes Abhängen und Rumhängen bei Limo, Bierchen oder Tee (draußen ist es kalt und wir haben ein große Auswahl an Teebeuteln auf Lager, fragt einfach an der Theke).

Wie gewohnt zaubern wir dazu wieder etwas genießbares oder vielleicht auch mal was wirklich leckeres zum Essen. Wer ganz viel Hunger mitbringt kriegt natürlich auch wieder einen 2. oder 3. Nachschlag solange was da ist. KüfA Ausgabe startet gegen 20:30 Uhr.


Filme zeigen wir nur noch sehr sporadisch bei besonderen Anlässen, achtet auf gesonderte Ankündigungen.


Gegen Rassismus, Homo- & Trans*phobie, Antisemitismus, Sexismus, Mackertum & sonstige Kackscheiße, für reflektiertes und verantwortungsvolles Handeln, und gegen Wegsehen bei grenzüberschreitendem, verletzendem, ausgrenzendem oder diskriminierendem Verhalten, Oi. Wenn ihr Hilfe oder Unterstützung braucht wendet euch an die Menschis hinter der Theke oder kontaktiert unser externes Awarness Team unter cbb_awareness@riseup.net.

Das Linke Zentrum ist leider nicht barrierefrei, ins Cafe müssen von Vorne oder über die Halle drei bzw. zwei Stufen überwunden werden, es gibt zwei improvisierte Metallschienen für kleine Rollis, in der Halle gibt es eine größere Sitztoilette mit breiter Tür, aber ohne weitere Vorrichtungen, im Zweifelsfall kontaktiert uns vorher kurz, wir versuchen bestmöglich zu regeln, was die Räumlichkeit hergeben.



Merry Crisis

Opa erzählt wieder den ganzen Abend unreflektiert vom Krieg, Mamas Hoffnung, dass du dir was vernünftiges anziehst hast du selbstredend zerstört, deshalb schaut sie dich jetzt den ganzen Abend schief an und vor Tante und Onkel kannst du dich auch noch bei anderer Gelegenheit outen.


Familie kannst du dir nicht aussuchen, was du an Heiligabend machst schon.

Cafe Bunte Bilder and Friends laden traditionell alle Schnorrer, Perversen, Zecken, Außenseiter, Verlierer, Dealer, Autoanzünder, alle 5ten Räder, die Versager, und all die ganzen anderen tollen Menschis und den Rest ein mit uns einen tollen Abend zu verbringen!

Tür öffnet um 18:00 Uhr, KüfA gibt es gegen 19:30 Uhr, irgendwann dann Film und Abhängen und so. Wer mitkochen mag, kommt halt früher.


Silvester Party

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine gepflegte Silvester Party, mit DJ's und verschiedenen Specials. Lasst uns zusammen ins neue Jahr starten.

Wie immer ohne Nazis, Sexistische Kackscheisse und homophobe Sprüche.






Monatsübersicht November
Monatsübersicht Januar
Druckversion


Linkes Zentrum Hinterhof - Corneliusstr 108 - Düsseldorf - www.linkes-zentrum.de | Login