Monatsübersicht September (2019)

Veranstaltungen für den Zeitraum So 01.09.2019 - Mo 30.09.2019 :


Konzert: Los Fastidios




Turn Left!

Die Mieten werden unbezahlbar ... Konzerninteressen sind wichtiger als der Umweltschutz ... Sexismus ist alltäglich ... Ein Rechtsruck geht durch Europa ... Kriege und Waffen sind lukrative Geschäfte.

Ihr wollt nicht tatenlos zusehen? Wollt euch einbringen und euch an Protesten beteiligen?
Sucht Gleichgesinnte und Orte des politischen Austauschs?


Genau das wollen wir, die Interventionistische Linke Düsseldorf (see red!) und Barrikada euch bieten. Wir laden euch daher ein, zu monatlichen Vernetzungstreffen in das Linke Zentrum zu kommen. In der Vergangenheit haben wir uns immer wieder an Aktionen des zivilen Ungehorsams beteiligt und in Bündnissen größere Proteste organisiert.

Wir waren dabei, als der AfD-Bundesparteitag in Köln und die Zufahrtsstraße von Donald Trump beim G20-Gipfel blockiert wurde. In lokalen Bündnissen wie Düsseldorf stellt sich quer organisierten wir Proteste gegen Rechts und im Bündnis Ende Gelände blockierten wir die Kohlebahnen, um den größten CO2-Verursacher in Europa, den Konzern RWE, zu stören.

Über Protestformen wie diese wollen wir mit euch diskutieren und sie gemeinsam mit euch organisieren. Wir wollen uns monatlich mit euch treffen und Antworten auf tagesaktuelle politische Probleme finden. Mal einen Text lesen oder am Abend bei einem Bierchen über die politische Lage sprechen, gehört für uns genauso dazu, wie Workshops z.B. über das Erstellen von Flyern und Aufklebern.

Aber vor allem wollen wir mit euch gemeinsam Protest organisieren.
Eine andere Welt ist möglich!
https://turn-left.de


Ghost Bag & Tine Fetz (Sonderkneipe)

waiting room shows präsentiert
einen Mittwoch-Kneipenabend mit:

GHOST BAG & TINE FETZ
http://www.ghostbag.net/

Eintritt: Spende.


Kneipenabend




Sommerfest • Love & Solidarity

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und wir wollen mit euch noch mal bei schönem Wetter einen tollen Tag verbringen, mit allem, was das Linke Zentrum zu bieten hat!

Wir hauen ab 16 Uhr ordentlich Tofutier auf den Grill und gönnen uns Cocktails und Schnäpschen bei Schnappis Schnabulier Schuppen.

Ab 17 Uhr feiern wir dann mit fünf tollen Bands:

Caffeine [sludge post hardcore, hannover
  • Crass defected character [hc punk, Hamburg
  • Deafhex [post metall sludge, hamburg
  • Ein Sommer im Keller [punk, düsseldorf
  • Selfie mit Stalin [darkwave punk, düsseldorf

  • Doch es gibt noch einen weiteren Grund für unser Fest. Unter diesem Motto gab es schon vor 2,5 Jahren eine Veranstaltung im Hinterhof. Die Soli-Party endete in einem brutalen Polizeieinsatz. Gäste wurden zu Boden geworfen und mit Pfefferspray angegriffen. Auf dem Polizeirevier kam es zu weiteren Übergriffen. Polizist*innen zogen am Boden gefesselte Menschen gegen ihren Willen aus und schlugen sie. Wie üblich müssen nicht die Täter, sondern die Opfer mehrere tausend Euro Strafe zahlen.

    Wir sind solidarisch mit den drei Betroffenen, deshalb gehen die Einnahmen des Fest an die Rechtshilfegruppe.
    Jede*n hätte es treffen können.

    Lasst uns diesen Angriff auf unseren kulturellen Freiraum mit umso mehr „Love & Solidarity“ begegnen und gemeinsam ein großartiges Sommerfest feiern!

    Wir freuen uns auf euch!


    Fahrradselbsthilfewerkstatt

    Für alle Menschen die keinen Plan, kein Werkzeug oder keinen Platz für eine Fahrradreparatur haben, bieten wir jeden letzten Sonntag im Monat unsere Fahrradselbsthilfewerkstatt an.
    Nach Augenschein können wir auch abschätzen, ob Ersatzteile benötigt werden.
    Bei grösseren Baustellen lassen wir natürlich nicht pünktlich zum Terminende den Löffel fallen, es wäre jedoch ratsam, wenn ihr rechtzeitig um die Ecke kommt und nicht erst um kurz vor Schluß hier aufschlagt.

    Kontakt: fahrradselbsthilfe (ät) lists (punkt) riseup (punkt) net


    INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf

    Mi., 25. September 2019, 19.30 Uhr

    Vortrag und Diskussion zum Thema: Völkische Landnahme. Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos

    Ankündigungstext folgt

    -

    INPUT – antifaschistischer Themenabend in Düsseldorf existiert seit 2002 und findet in der Regel an jedem letzten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr statt. Hinzu kommen INPUT-SPEZIALVeranstaltungen. Aktuelle Veranstalter: Antifaschistischer Arbeitskreis an der HSD und AG INPUT, in Kooperation mit dem Antirassistischen Bildungsforum Rheinland (ABR) und SJD – Die Falken Düsseldorf.


    Kneipenabend

    Kneipenabend



    Monatsübersicht August
    Monatsübersicht Oktober
    Druckversion


    Linkes Zentrum Hinterhof - Corneliusstr 108 - Düsseldorf - www.linkes-zentrum.de | Login